TSV Großmehring 1921 e.V.

Öffnung der Tennisplätze ab 19.05.2020 mit Auflagen

Zurück zur Übersicht

Ab 19.05.2020 werden die Tennisplätze mit Auflagen schrittweise geöffnet.

Tennisabteilung „ready for corona“

Nutzungsauflagen Tennisanlage Großmehring

Die Abteilungsführung vertreten durch den Abteilungsleiter ist für die Einhaltung der Handlungsanweisung des BTV verantwortlich.
Zusätzlich zu den Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV gelten weitere Auflagen für die Nutzung und den Aufenthalt auf der gesamten Tennisanlage.

  • Jeder Spieler hat sich über die aktuellen Auflagen zu informieren und diese einzuhalten! Schautafeln am Tennisplatz,
    Homepage BTV(Hygiene- und Organisationshinweise): https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html
    - "Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV"
    - "Die 10 wichtigsten Hygienetips"
  • Die Tennisanlage bleibt weiter verschlossen!
    Es wird ein Schlüsseltresor an den Eingangstüren montiert.
    Mit der Verteilung des Zahlencodes werden alle Auflagen akzeptiert.
    Bis der Tresor montiert ist, übernehmen die Mannschaftsführer und Abteilungsführung die Einweisung und den Schließdienst.
    Für Stundenkarten wird es zu einem späteren Zeitpunkt ein eigenes Konzept geben.
  • Zur Nachverfolgbarkeit ist von jedem Spieler seine Anwesenheit auf den Tennisplätzen zu dokumentieren und im Meldebriefkasten einzuwerfen.
    Meldeblätter liegen neben dem Briekasten aus.
  • Für Jugendliche unter 18 Jahren ist die Nutzung der Tennisanlage nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt!
    Ausgenommen Mannschaftspieler/innen der Knaben16
  • Es findet bis auf weiteres kein Kindertraining statt!
  • Alle Mülleimer werden abgehängt, jeder nimmt seinen Müll wieder mit nach Hause!
  • Die Außentoilette ist für Hygienemaßnahmen geöffnet.
  • Das Tennisstüberl, Duschen, Umkleiden, Toiletten im Stüberl bleiben geschlossen!
  • Die Außenbestuhlung Terrasse findet in Absprache mit der Gaststätte Sperling und den behördlichen Auflagen „Gastronomie im Freien“ statt.

Verstöße gegen die Auflagen werden mit einem Platzverbot bis Saisonende geahndet!
Entstehende Kosten für Strafen und Folgekosten trägt der Verursacher!

 

Großmehring, den 18.05.2020
Abteilungsleiter, Stephan Krammer