TSV Großmehring 1921 e.V.

Einführung von Pflichtarbeitsstunden für Mannschaftsspieler

Zurück zur Übersicht

Arbeitseinsatz

 

Die Tennisabteilung führt ab 2020 im ersten Schritt Pflichtarbeitsstunden für Mannschaftsspieler ein. Wir werden alle betreffenden Spieler vorab schriftlich informieren. 

Es sind 3 Pflichtstunden zu leisten. Bei Nichtableistung werden 15€ je / Arbeitsstunde eingezogen. 

Auf freiwilliger Basis sind auch alle Jahreskartenbesitzer, die nicht in Mannschaften spielen, eingeladen mitzuhelfen.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Stephan Krammer, Abteilungsleiter